Thomas Hartl

Praxis für Osteopathie

 

Termin bis 60 min - Kosten: ca. 90-120 Euro

  • Beschwerden in mehreren Regionen bei Erwachsenen und Jugendlichen
  • chronische Gynäkologisch- / urologische Beschwerden

 

Die Terminzeit beinhaltet das Vorgespräch, Be- und Entkleiden, Untersuchung, Behandlung, Abschlussgespräch, Abrechnung und ggf. neue Terminvergabe.

 

Behandelt wird der ganze Körper mit den klassischen drei osteopathischen Behandlungsvarianten:

  •   Strukturelle / Parietale Osteopathie  (Bewegungsapparat - z.B. Muskeln, Sehnen, Bänder und Gelenke)
  • Viszerale Osteopathie  (Behandlung der Organe und ihrer faszialen Aufhängestrukturen)
  • Craniosacrale Osteopathie  (Behandlung des Zentralnervensystems, Schädel, Wirbelsäule, Kreuzbein und Hirnhäute als Funktionseinheit)

 

 

Terminablauf:

Nachdem ich Ihre persönlichen Daten aufgenommen habe, stelle ich Ihnen ein paar Fragen zu Ihrem Krankheitsverlauf. Die folgenden Fragen sind unter anderemfür mich wichtig:

  • aktueller Konsultationsgrund - "Was führt Sie zu mir?"
  • Operationen (auch die aus der Kindheit!! - Narben verschwinden nicht)
  • Unfälle (Knochenbrüche, Quetschungen, Zerrungen, Schleudertrauma und andere größere Verletzungen)
  • Krankheiten (z. B. Schilddrüse, Leber, Blase, Niere, Lunge, Herz .....)
  • Medikamente (nicht den Namen, sondern wofür oder wogegen sie wirken)
  • Risikofaktoren (z.B. Diabetes, Epilepsie, Herz-Kreislauferkrankungen)

 

Nach der Befragung beginne ich mit der Untersuchung Ihres ganzen Körpers, egal ob Sie mit Kopf- schmerzen oder mit Fußschmerzen kommen. Auf Wunsch erzähle ich gerne, was ich für mögliche Störfelder gefunden habe. Aber bitte bedenken Sie, dass ich nur sagen kann, was ich fühle, nicht warum Sie das haben. Für die meisten Patienten ist es auch ungewohnt, dass ich nicht immer da behandle, wo die Schmerzen sind.

Eine osteopathische Untersuchung und Behandlung dauert etwa bis zu 50 Minuten. Jede neue Therapiesitzung wird individuell auf Ihre Symptome abgestimmt. Der genaue Verlauf der Behandlungen ist von dem Einzelfall abhängig. Im Regelfall behandle ich 2-5 Sitzungen im Abstand von je 2-6 Wochen. Sollte sich keine Verbesserung der Symptome eingestellt haben, dann plane ich auch keinen weiteren Termin bei mir ein und überlege mit Ihnen, welche Alternativen es gibt.

Sollte Ihr Behandlungsziel nach 5 Sitzungen noch nicht erreicht sein, empfehle ich weitere Sitzungen im Abstand von jeweils 2-6 Wochen, bis Sie mit Ihrem Zustand zufrieden sind.