Thomas Hartl

Praxis für Osteopathie

Meine Empfehlungen: "Impfen" 

Es wird sicher viele überraschen, aber ich bin kein Impf-Gegner, sondern grundsätzlich ein Impf-Befürworter. Aber nur unter der Voraussetzung, dass ein Impfstoff sicher ist, bzw. keine Schäden verursacht. Und da ist schon der Haken an der Sache. Bevor ich hier meine Meinung dazu kundtue, schauen Sie sich bitte die Beiträge aus dem Fernsehen an. Von Journalisten selbst recherchiert, und nicht einfach nur nachgesprochen von der Pharma-Lobbie. Die Liste wird nach und nach erweitert.

Weiterhin finden Sie hier einen sachlichen Text zur Problematik der Anerkennung von Impfkomplikationen mit Quellenangaben, und wo auch Sie einen Impfschaden schon bei Verdacht selbst melden können. 

Bitte HIER anklicken.


1.)Beitrag vom WDR Westpol Risiken der HPV-Impfung - dauer 6 Minuten

https://www.youtube.com/watch?v=tdy1TGVLTQE&t=269s


2.)Beitrag vom WDR Westpol über Impfschäden nach HPV-Impfung - dauer 6 Minuten

https://www.youtube.com/watch?v=Ae4JIabUKDk


3.)Beitrag ARD Monitor über die Wirksamkeit der HPV-Impfung - dauer 8 Minuten

https://www.youtube.com/watch?v=FEUsOD5lAjE ?v=FEUsOD5lAjE

 

4) Beitrag vom SF1 - Die Rundschau über Impfschäden Weltweit nach der HPV-Impfung - dauer 21 Minuten

https://www.youtube.com/watch?v=0A-SKfKKQ4E&t=312s